96-jährige Frau verkauft ihr Haus: Als Käufer nach innen sehen, enthüllen sie ein 72 Jahre altes Geheimnis

Haben Sie sich jemals den einen Nachbarn angesehen, mit dem Sie nie geredet haben, und sich gewundert, wie sein Haus wohl aussieht?

Ob es sauber und aufgeräumt ist oder ein komplettes Durcheinander. Was die Nachbarn sich im Fernsehen ansehen. Ob sie viel streiten. Wir wohnen in einer Wohnung, und manchmal ertappen wir uns dabei, wie wir aus dem Fenster in die uns gegenüberliegende Wohnung blicken.

Manchmal sind wir eifersüchtig darauf, wie schön sie dekoriert ist, fast so, als wäre sie direkt aus einer Zeitschrift herausgeholt worden. Während andere recht schmutzig sind, verstehen wir nicht, wie jemand überhaupt darin leben könnte.

Im Jahr 2014 versuchte eine 96-jährige Frau aus Toronto, Kanada, ihr Haus in Bloor West Village zu verkaufen.

Von außen sah es wie jedes andere Haus in der Gegend aus – nicht einmal ihre Nachbarn waren jemals im Haus gewesen. Sie hatten keine Ahnung, was darin verborgen war.

Jetzt fragen Sie sich wahrscheinlich, ob es innen schrecklich aussieht. Es kann manchmal passieren; besonders für ältere Menschen, die niemanden haben, der ihnen hilft, das Haus in einem guten Zustand zu halten. Es ist verständlich, dass die Menschen nicht so viel Energie haben, um das Haus sauber zu halten, wenn sie älter werden.

Aber diese Frau hatte eine Überraschung in ihrem Haus versteckt, die sich niemand hätte vorstellen können.

Das Haus wurde sorgfältig eingerichtet und man konnte deutlich sehen, dass hinter jedem Bild, jedem Möbelstück und jeder Dekoration ein ganz besonderer Gedanke lag.

Alles vom Boden bis zur Decke war im klassischen Stil der 50er und 60er Jahre dekoriert.

Metallskulpturen, bunte Teppiche, pinke Vorhänge und vieles, vieles mehr.

Die 96-jährige Frau, die im Haus wohnte, hatte zuvor als Näherin gearbeitet und war immer sehr eigenwillig, wenn es um die Dekoration ging. Sie können sehen, dass sie es mit Leidenschaft dekoriert hat. Trotz ihres Alters und mit etwas Hilfe von ihrer Familie, hatte sie es geschafft, das Innere des Hauses so aussehen zu lassen, als wäre es seit 72 Jahren unberührt geblieben.

Man kann kaum glauben, dass dort jemand gelebt hat – alles ist in perfektem Zustand!

Werfen Sie einen Blick auf die Fotos und machen Sie sich bereit, von diesem atemberaubenden Haus überwältigt zu werden:
Eingangsbereich

Eine schöner, einladender Eingangsbereich. Schauen Sie sich nur die Tapete an!

Küche

Die ehemalige Schneiderin weiß, wie man eine Küche schmückt, um sie sowohl geschmackvoll aussehend und praktisch zu machen.

Frühstücksecke

Dieser gemütliche kleine Ort ist perfekt, um sich niederzulassen und die erste Mahlzeit des Tages zu genießen.

Esszimmer

Der schöne Speisesaal ist wirklich elegant. Man kann die Königin hier zum Tee einladen, ohne sich schämen zu müssen!

Schlafzimmer

Ein einfaches Schlafzimmer, aber nicht weniger geschmackvoll als der Rest des Hauses.

Keller / Bar

Wer hat nicht davon geträumt, im Keller eine eigene Bar zu haben? Selbst hier hat die Frau einen perfekten Job gemacht.

Obwohl das Design sehr anders aussieht als der Rest des Hauses, können wir uns nicht vorstellen, dass jemand hier zu einem oder zwei Drinks Nein sagen würde.

Klicken Sie unten auf „Gefällt mir“ und teilen Sie diesen Beitrag gerne, damit alle Ihre Freunde diese unglaubliche Wohnkultur bewundern können!

Hier gibt es noch ein Video:




RELATED ARTICLES

LEAVE A COMMENT